Frisbee tournaments in Germany

Frisbee tournaments in Germany / Rasenlatscher 2007

Location: Erlangen
Date: 29-30 September 2007
Disciplines: Ultimate Frisbee
Format: Tournament
Surface: Grass
Divisions: Mixed
Level of play: All levels
Contact: Send a message
Website: http://unwucht.htmlco.de

We hereby invite you to the 2nd ever Rasenlatscher Tournament. After the success in 2006 we want to say good bye to the summer again with a tournament.

When and Where

The tournament will be held on the 29th and 30th September 2007 in Erlangen

Whats going on

Outdoor Mixed (5men:2women) Ultimate Turnier, 7-v-7

What level

Should be fun for all levels of playing and experience. We can host 12-16 teams, depending on Enrolments

Costs

Players fee will be at most 17EUR. Team fee will be 80EUR. That covers Ultimate, 2x breakfasts, sleep place in sports hall, fruits and water for the team. Attention! Team fee only refunded if the tournament is canceled!

Sleeping accomodation

We have aranged a gym hall to sleep in

Nachbericht Rasenlatscher in Erlangen (Quelle: www.frisbeesportverband.de)

Ricarda Volk - 10.10.2007 15:25

„Drehst´n Deckel“ drehten auf zum Sieg „Rasenlatscher“ mit Ultimate, Internationalität und sommerlichen Temperaturen

Erlangen – Das diesjährige „Rasenlatscher“ Ultimate-Turnier der Erlanger „Unwucht“ überzeugte durch eine äußerst entspannte Stimmung, viel Spirit und internationalen Flair. Zehn Mixed Teams trafen sich am letzten Septemberwochenende in der mittelfränkischen „Unwucht“-Heimat, um die Outdoorsaison in der Scheibenwelt ausklingen zu lassen.

Dabei galt es, den sportlichen Geist außer auf das Spiel selbst auch auf die Zeit zu konzentrieren, denn pro Partie waren 55 Minuten angesetzt, wenn nicht zuvor eine Mannschaft schon 15 Punkte erzielt hätte. Morgens um 09:00 Uhr wurden die ersten Scheiben geworfen, erlaufen und gefangen. Am meisten gepunktet hatte Dresden: „Drehst`n Deckel“ holte sich gegen Titelverteidiger „Mother Tongue“ den Turniersieg. Drittplatzierter wurden die „Juniors“ aus Österreich und der Schweiz, die ein internationales Match gegen „Turk Kasi“ aus der Türkei bestritten. Das Team aus Istanbul verdiente sich hingegen den Preis der weitesten Anreise.

Auch in diesem Jahr standen sich beim Rasenlatscher in traumhafter Spätsommeratmosphäre Beginnerteams und erfahrene Ultimatespieler gegenüber – dies führte zu folgenden Platzierungen:

  1. „Drehst'n Deckel“ aus Dresden
  2. „Mother Tongue“ aus Deutschland
  3. „Juniors“ aus Österreich/Schweiz
  4. „Turk Kasi“ aus Istanbul
  5. „Eintracht“ aus Frankfurt/Kaiserslautern/Regensburg
  6. „Unwucht“ aus Erlangen
  7. „Tiefseetaucher“ aus München
  8. „Baybees“ aus Bayreuth
  9. „Absolut Hammer“ aus Herzogenaurach
  10. „Wurfkultur“ aus Bamberg

Sieger Beerrace: „Absolut Hammer“ (Herzogenaurach)

Sieger Partypreis: Johannes von der „Wurfkultur“ (Bamberg).

None.
None.
This page is owned by efelgner · Updated on September 24, 2012 · Added to favourites by 1 person
Sunday
26 October
42°F/60°F
6 mph
Monday
27 October
38°F/58°F
5 mph
Tuesday
28 October
38°F/55°F
7 mph
Wednesday
29 October
47°F/59°F
6 mph
Thursday
30 October
43°F/61°F
3 mph

Be the first to comment

* Required information.