Frisbee tournaments in Germany

Frisbee tournaments in Germany / A-Relegation Open 2014 Teil 2DFV sanctioned

Location: Margarethe-Danzi-Strasse 21, 80639 München
Date: 12-13 July 2014
Disciplines: Ultimate Frisbee
Format: Sectionals / Regionals
Surface: Grass
Divisions: Open
Level of play: Advanced
Contact: Send a message to Rü
Contact phone: 01729419441
Website: http://www.ultimate-muenchen.de/
User score:

Anmeldung zur A-Relegation Open 2014 Teil 2
Das Turnier wird in München beim ESV in der Margarethe-Danzi-Strasse 21, 80639 München ausgetragen: http://www.esv-muenchen.de/  

Als definitive Anmeldung gilt die Überweisung der Teamfee in Höhe von 200 EUR an:

Ruediger Veitl Konto: 110671808 Postbank München
BLZ:70010080

Die Teamfee muss bis spätestens 17. Mai eingegangen sein. Anschließend werden Nachrücker benachrichtigt. (Bei Absage bis 17. Mai wird die Teamfee zurückerstattet)
Die Teamfee beinhaltet alle Ausgaben außer Verpflegung.

Sofern ein Team nicht antreten will bitten wir um schnelle Absage damit Nachrücker frühzeitig informiert werden können.

 

Alle Informationen zum Turnier findet ihr hier ab ca. März 2014:

http://www.ultimate-muenchen.de/

None.
None.
None.
This page is owned by bavariaman · Updated on February 17, 2014
Thursday
30 October
35°F/51°F
5 mph
Friday
31 October
37°F/58°F
5 mph
Saturday
1 November
38°F/58°F
4 mph
Sunday
2 November
39°F/63°F
5 mph
Monday
3 November
38°F/60°F
7 mph

Rate this tournament now!

Watch out! Please login to access this feature

All ratings

95%
Created by Nemi on July 14, 2014
Fields Competition Accessibility Organisation Facilities Food & accommodation Bonus Overall
73%
Created by jedimax on July 14, 2014
Fields Competition Accessibility Organisation Facilities Food & accommodation Bonus Overall

Danke für's Ausrichten. Was mir besonders gefallen hat: Die Felder 5&6, Grill und Kuchen-Buffet, die guten Duscheräume und Toiletten, Zelte zum Regenschutz, Vorverlegen von Spielen um WM-Finale gucken zu können.

Schlecht gefallen: Teures Frühstück für wenig Leistung, teilweise gar kein Frühstücksgegenstände mehr vorhanden (somit hat man gleich morgens schon Frust).

65%
Created by FloFischer on July 14, 2014
Fields Competition Accessibility Organisation Facilities Food & accommodation Bonus Overall

Ich habe mich eigentlich ganz wohl gefühlt, dennoch gab es ein paar Punkte, die nicht optimal bzw. schlecht gelöst wurden. Sehr unzufrieden war ich mit dem Frühstück, welches man für 5€ extra buchen konnte. An beiden Tagen kamen die Brötchen so spät, dass man mehr von Stress als von entspanntem Frühstück sprechen konnte. Hinzu kommt, dass die Auswahl der dargebotenen Lebensmittel äußerst begrenzt war. Das Events-Komitee hat einen Leitfaden erarbeitet, dem man entnehmen kann, was ein Frühstück auf DFV-Turnieren zu leisten haben sollte. Da wirkt es für mich gradezu lächerlich, dass sich der Vorsitzende des entsprechenden Komitees mit einer derartigen Leistung präsentiert. (Ein direkter Vergleich zum vorherigen Wochenende - bei der Mixed-DM in Jena wurde ein bedeutend besseres Frühstück für bedeutend mehr SpielerInnen zu einem bedeutend geringerem Preis abgeliefert.)

Die Verpflegung tagsüber hingegen war in Ordnung. Die Organisation des spielerischen Teils hat auch gut geklappt.

Ein weiterer kleiner Minuspunkte waren die fehlenden Brick-Marks auf allen Feldern. Das sollte man bei einer A-Reli schon erwarten dürfen. Auf den hinteren Feldern (3&4) wäre ein Dixie-Klo nicht schlecht gewesen, da man dort sehr weit von den Toiletten entfernt war.

Danke an alle Münchener HelferInnen vor Ort. Man hat gesehen, dass viele sehr engagiert waren um den SpielerInnen ein gutes Turnier zu bieten. Die groben Fehler wurden eindeutig bei der Planung der Veranstaltung gemacht!

Be the first to comment

* Required information.